Grundlagen

Grundlagen

Das Pferd ist ein Herdentier und in freier Wildbahn lebend, würde es einen festen Platz in seiner Gruppe haben und sich dadurch sicher fühlen. Meist wird die Herde von einer Leitstute oder einem Leithengst angeführt. 

Durch die Nutzung des Pferdes als Reittier und Freizeitgefährten fällt das Leben in der Herde weg, aber der Drang, sich ein Leittier zu suchen, ist geblieben. Dieses sollte jeder Pferdebesitzer bedenken. 

Wenn wir uns auf diesen Zustand einstellen, dass wir den Leithengst oder die Leitstute ersetzen müssen, wird der Umgang mit dem Pferd einfacher. Aber was bedeutet das genauer? Wir müssen unser Pferd erziehen!